Sonntag, 9. Dezember 2018, 17 Uhr

Saint-Saëns: Weihnachtsoratorium „Oratorio de Noël“, Bach: Kantate „Nun komm, der Heiden Heiland“ & Händel: Harfenkonzert

Oratorienkonzert

Es erklingt im Oratorienkonzert das Weihnachtsoratorium „Oratorio de Noël“ des französischen Komponisten Camille Saint-Saëns, das genau vor 160 Jahren in Paris uraufgeführt wurde. Neben dem großen Chor und der Vokalsolisten trägt die Orchesterbesetzung mit Harfe, Streichensemble und großer konzertierender Orgel zum Reiz dieses französischen Weihnachtsoratoriums bei.
Außerdem wird Georg Friedrich Händels berühmtes Harfenkonzert in B-Dur für Soloharfe und Streicher und Johann Sebastian Bachs Adventskantate „Nun komm, der Heiden Heiland“ aufgeführt.

Es musizieren Kantorei & Jugendchor der Christuskirche, Chor der Friedensgemeinde und das Stuttgarter KantatenEnsemble. Die Solisten sind Judith Wiesebrock (Sopran), Kerstin Wagner (Alt), Marcus Elsäßer (Tenor), Steffen Balbach (Bass), Sabrina von Lüdinghausen (Harfe) und Naoko Yamauchi-Fendrich (konzertierende Orgel).

Die Leitung hat Kantor Hans-Martin Braunwarth.

Der Eintritt zu diesem Oratorienkonzert ist frei!