Informationen
Drucken

CHRISTUSKIRCHE HEILBRONN

INFORMATIONEN FÜR DIE GEMEINDE AM

SONNTAG, DEN 18. FEBRUAR 2018

INVOKAVIT

(Er ruft mich an, darum will ich ihn erhören. Psalm 91,15)

 

 

WOCHENSPRUCH: Dazu ist erschienen der Sohn Gottes, dass er

die Werke des Teufels zerstöre.

1. Johannes 3,8b

 

 

Sonntag, den 18. Februar 2018

10:00 Gottesdienst in der Christuskirche (Vikarin Karmrodt)

Predigttext: 2. Korinther 6,1-10

Opfer: eigene Gemeinde – allgemeine Gemeindearbeit

14:30 Gottesdienst der Gehörlosen in der Christuskirche

18:00 Sonntag Abend Lob, Lieder, Gebete und Andacht (Team)

 

 

Montag, den 19. Februar 2018

20:00 Kreis junger Erwachsener im Gemeindehaus

 

 

Dienstag, den 20. Februar 2018

15:00 Treffen der Vertrauensfrauen im Gemeindehaus mit Pfrin Esther Sauer,

Thema: „Kirche auf der BUGA Heilbronn 2019“

 

 

Donnerstag, den 22. Februar 2018

20:00 Probe der Kantorei im Gemeindehaus

 

 

Freitag, den 23. Februar 2018

15:15-16:00 Spatzenchorprobe im Gemeindehaus

16:00-16:45 Kinderchorprobe im Gemeindehaus

16:45-17:45 Jugendchorprobe im Gemeindehaus

 

 

Sonntag, den 25. Februar 2018 Reminiszere

10:00 Familiengottesdienst mit Abendmahl zum Abschluss von Konfi3

in der Christuskirche (Pfrin Ischinger)

Musikalisch wird dieser Gottesdienst begleitet von einer Kinderchorgruppe

und dem ökumenischen Posaunenchor Con Fuoco.

Opfer: eigene Gemeinde – Spatzenchor

17:00 „Komm, süßer Tod“

Passionskonzert für Alt-Solo & Orgel in der Christuskirche

Johann Sebastian Bach: Schemelli-Lieder & „3. Theil der Clavierübung“

Kerstin Wagner, Alt

Naoko Yamauchi-Fendrich und Hans-Martin Braunwarth, Orgel

 

 

Am Freitag, 23. Februar ist das Gemeindebüro geschlossen.

 

 

Mein Wunsch für dich ist:

Deine Gaben sollen wachsen

mit den Jahren.

Gott hat sie dir geschenkt,

und sie sollen die Herzen

derer, die du liebst,

mit Freude erfüllen.

Und in jeder Stunde der

Freude und des Leides

wird Gott mit dir sein,

dich segnen; und du mögest

in seiner Nähe bleiben.

 

AUS IRLAND

 

 

 

 

 
Drucken

CHRISTUSKIRCHE HEILBRONN

INFORMATIONEN FÜR DIE GEMEINDE AM

SONNTAG, DEN 25. FEBRUAR 2018

REMINISZERE

(Gedenke, HERR, an deine Barmherzigkeit! Psalm 25,6)

 

 

WOCHENSPRUCH: Gott erweist seine Liebe zu uns darin, dass Christus für uns

gestorben ist, als wir noch Sünder waren. Römer 5,8

 

 

Sonntag, den 25. Februar 2018

10:00 Familiengottesdienst mit Abendmahl zum Abschluss von Konfi3

in der Christuskirche (Pfrin Ischinger)

Musikalisch wird dieser Gottesdienst begleitet von einer Kinderchorgruppe

und dem ökumenischen Posaunenchor Con Fuoco.

Opfer: eigene Gemeinde – Spatzenchor

17:00 „Komm, süßer Tod“

Passionskonzert für Alt-Solo & Orgel in der Christuskirche

Johann Sebastian Bach: Schemelli-Lieder & „3. Theil der Clavierübung“

Kerstin Wagner, Alt

Naoko Yamauchi-Fendrich (Orgel), Hans-Martin Braunwarth (Truhenorgel)

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

 

 

Montag, den 26. Februar 2018

17:00 Jungschar im Gemeindehaus: Osterbasteln

18:00 Thomasmesse-Vorbereitung im Gemeindehaus

20:00 Kreis junger Erwachsener im Gemeindehaus

 

 

Dienstag, den 27. Februar 2018

18:30 Der Männergesprächskreis nimmt an einem Vortrag von Christof Gross im

Heinrich-Fries-Haus, Bahnhofstr. 13, teil:

„Karl V. und seine Beziehungen und Aufenthalte im Heiligen Römischen Reich

Deutscher Nation“

Der Vortrag ist öffentlich und für TeilnehmerInnen kostenlos.

 

 

Donnerstag, den 1. März 2018

20:00 Probe der Kantorei im Gemeindehaus

 

 

Freitag, den 2. März 2018

15:15-16:00 Spatzenchorprobe im Gemeindehaus

16:00-16:45 Kinderchorprobe im Gemeindehaus

16:45-17:45 Jugendchorprobe im Gemeindehaus

 

 

Samstag, den 3. März 2018

17:00 Gottesdienst in St. Elisabeth (Pfrin Härterich)

 

 

 

 

Sonntag, den 4. März 2018 Okuli

10:00 Gottesdienst in der Christuskirche (Pfrin Härterich)

Predigttext: 1. Petrus 1,18-21

Landeskirchliches Opfer: verfolgte und bedrängte Christen

10:00 Kinderkirche im Gemeindehaus

12:00 Gemeindemittagessen im Gemeindehaus

 

 

Vikarin Karmrodt ist vom 26.02. bis 02.03. auf einem Kurs in Birkach.

Vertreten wird sie in dieser Zeit von Pfrin Härterich, Tel. 81892.

 

 

Neue Bürozeiten:

Unsere Sekretärin, Frau Dietrich, ist ab sofort im Mutterschutz.

Vertreten wird sie von Frau Isabel Garcia, Auszubildende in der Kirchenpflege.

Die neuen Bürozeiten gelten ab 27. Februar:

Dienstag 09.00 – 12.00 Uhr

Donnerstag 07.30 – 12.00 Uhr

12.30 – 16.00 Uhr

 

 

Gutes tun und Steuern sparen

Mit der Einführung von Opfergutscheinen wollen wir Ihnen die Möglichkeit bieten, das Opfer von der Steuer abzusetzen. Überweisen Sie einfach Ihr Opfer, mindestens 50€, auf unser Konto mit dem Verwendungszweck Opfergutschein. Dann erhalten Sie von uns eine Spendenbescheinigung und die entsprechende Anzahl Opferbons, je 5€, gültig 2018. Die Opfergutscheine können Sie nach dem Gottesdienst in den Opferstock geben.

Nicht eingelöste Bons werden am Jahresende der allgemeinen Gemeindearbeit gutgeschrieben. Die Opfergutscheine erhalten Sie auch im Gemeindebüro oder nach dem Gottesdienst beim Stehkaffee.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Gemeindebüro Tel. 81892

Email Frau Zimmermann: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Kontonummer: DE92 6205 0000 0000 1300 04

 

 

Gottesdienste am Weltgebetstag 2. März:

15:00 Uhr Wichernkirche

15:00 Uhr syrisch-orthodoxe Mor Ephräm-Kirche (John-F.-Kennedy-Str. 2)

18:30 Uhr kath. Maximilian-Kolbe-Kirche (geg. Dietrich-Bonhoeffer-Kirche)

19:30 Uhr Kilianskirche