Veranstaltungen & Aktionen
Die Termine der laufenden Woche sind unter dem Menüpunkt Die Woche zu finden. Diese Termine entsprechen dem Informationsblatt, das im Kirchenvorraum und im Gemeindehaus ausliegt sowie in unseren Schaukästen aushängt.

Ohne Anspruch auf Vollständigkeit sind ausgewählte Veranstaltungen der näheren oder ferneren Zukunft zum Vormerken unten aufgelistet.


Sonntag, 24. Februar 2019, 17 Uhr

"Leipziger Allerlei"

Musik aus Leipzig

Johann Sebastian Bachs „Leipziger Choralbearbeitungen“ für Orgel, Arien aus dessen Kantaten,
Musik des Bach-Vorgängers Johann Kuhnau, Arien von Felix Mendelssohn Bartholdy.

Kerstin Wagner (Alt), Naoko Yamauchi-Fendrich (Orgel), Hans-Martin Braunwarth (Continuo-Orgel)

Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei, um Spenden wird gebeten.

 

 
Sonntag, 10. März 2019, 18 Uhr

Bläsermusik der Romantik

Blechbläserkonzert mit dem Ökumenischen Posaunenchor CON FUOCO

Werke für Blechbläser u.a. von Felix Mendelssohn Bartholdy, Joseph Rheinberger, Sigfrid Karg-Elert & Gioacchino Rossini.
Ökumenischer Posaunenchor CON FUOCO, Leitung: Martin Schönfeld.
Dirigenten: Laura Dambacher & Hans-Martin Braunwarth.

Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei, um Spenden wird gebeten.

 

 

 

 
Sonntag, 7. April 2019, 18 Uhr

Gospel Mass

Konzert mit dem Gospelchor "Groovin'foxes"

Gospelmesse für Gospelchor und Band von Robert Ray und Gospelsongs des Brooklyn Tabernacle Chor.
Gospelchor „Groovin’foxes“ & Band, Beilstein.
Leitung: Ulrich Staudenmaier

Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei, um Spenden wird gebeten.

 

 

 

 
Sonntag, 5. Mai 2019, 19.30 Uhr

"Oboe, Violine & Tasten"

Kammermusikkonzert

Werke u.a. von J. Loeillet, J.S. Bach (Sonate A-Dur für Violine und obligates Cembalo, BWV 1015), G. Ph. Telemann, C.P.E. Bach.
Es musizieren: Andreas Fendrich (Violine), Maki Kalesso-Sugano (Oboe), Naoko Yamauchi-Fendrich (Orgel/Cembalo).

Eintritt: 10,00 Euro.

Freier Eintritt für Mitglieder des Fördervereins "Musik an der Christuskirche e.V."

 

 

 

 

 
Samstag, 14. September 2019, 10 bis 19.30 Uhr

Orgelfahrt

"Auf den Spuren der Orgelromantik"

Besichtigung & Kurzkonzerte der historischen Orgeln in

Hoffenheim: Eberhard Friedrich Walcker, 1846
Die wichtigste vollständig erhaltene Orgel des frühromantischen Orgelbaus in Süddeutschland.

Mannheim-Sandhofen: Johann Heinrich Schäfer, 1862
Die größte erhaltene Orgel der Heilbronner Orgelbaufirma Schäfer; mit exklusiven Zungenstimmen.

Mannheim Christuskirche: Georg Friedrich Steinmeyer, 1911
Das so genannte „Mannheimer Wunderwerk“; eine der größten historischen Orgeln überhaupt und die zweitgrößte Orgel Baden-Württembergs mit einer fast unvorstellbaren Klangvielfalt.

Fahrt im Reisebus. Kosten (je nach Teilnehmeranzahl) ca. 15 bis 20 Euro p.P.

Anmeldung bis 7. September entweder bei:

Bezirkskantor Thomas Astfalk, Tel: 477478, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

oder:

Kantor Hans-Martin Braunwarth, Tel: 2776710, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.